KMB Zwettl wählt einen neuen Vorstand


Die Kath. Männerbewegung der Stadt Zwettl hat im Rahmen ihrer Vollversammlung im Pfarrheim Zwettl ihren Vorstand für die Periode 2007 – 2012 neu gewählt. Der bisherige Obmann Franz Oels wurde in seiner Funktion als Obmann bestätigt. Ebenso einstimmig gewählt wurde Dir. Franz Fichtinger zum Obmannstellvertreter. Christian Preiss übergab die Agenden des Kassiers an Johannes Hofbauer und übernahm die Funktion des Schriftführers. In den Vorstand neu gewählt wurden Mag. Franz Weiss als 2. Obmann-Stv. sowie Franz Eichinger und Gerhard Rammel als Beiräte.

 

Der neu gewählte Obmann Franz Oels erstattete einen Tätigkeitsbericht über die vergangene Periode und hob insbesonders die zahlreichen gut besuchten Vorträge, Reiseberichte und Informationsveranstaltungen hervor. Als Fixpunkte im Jahreskreis haben sich der Männerkreuzweg in der Karwoche, eine Wallfahrt im Sommer sowie die traditionalle Jahresabschlussfeier etabliert. Die letzten Jahre waren auch von sozialen Hilfsprojekten (Augustsammlung zu Gunsten in Not geratener Kinder, Osthilfeaktion, ehrenamtliche Arbeitsdienste im Berich der Pfarrkirchen, des Pfarrheimes etc.) geprägt. Weiters konnten auch namhafte Spendenbeträge für Hiflsprojekte aufgebracht werden.

Obmann Oels betonte, dass die Männerrunden der KMB als Teil der Kath. Aktion der Diözese einen wichtigen Beitrag zur Laienarbeit im Pfarrleben darstellen. Kommunikation, Austausch und geselliges Miteinander stehen im Vordergrund. Als Stützen des Pfarrgemeinderates stehen die Männer für Glaubensvielfalt und Toleranz in der Kirche. Besonderes Anliegen von Oels ist die Gewinnung von jüngeren Männern für die Mitarbeit in der KMB und Pfarre. Alle interessierten Männer von Jung bis Alt sind herzlichst zu den Treffen eingeladen!